Exerzierhalle Rote Kaserne · Potsdam

Ansicht auf die sanierte Vorderfassade der umgenutzten ehemaligen Exerzierhalle

Projektdetails

  • Aufgabe:
    Sanierung und Umnutzung eines denkmalgeschützten Kasernengebäudes in Potsdam
  • Leistung:
    Leistungsphasen 1- 5, gem. HOAI
  • Planung- Umsetzung:
    2010 - 2011/ 2012 (Fertigstellung)
  • Auftraggeber:
    Wittfoth GmbH
  • Nutzflächen:
    ca. 1.920 m² (Wohnen)

Umnutzung und Erweiterung einer ehemaligen Exerzierhalle für die Wohnnutzung, Ehemalige Rote Kaserne in Potsdam, Baujahr 1930er Jahre, Denkmal
Fotos: M. Könsgen, Berlin



Ansicht in den neu entstandenen der umgenutzten Innenhof der ehemaligen Exerzierhalle

Lichthof

Das in der Rohbausubstanz gut erhaltene Gebäude wurde von Grund auf saniert und umgebaut. Auf vier Geschossen wurde eine hochwertige Wohnkultur geschaffen.


Ansicht auf die neue Dachkonstruktion der umgenutzten ehemaligen Exerzierhalle

Dachkonstruktion

Die Gliederung der Fassade und die Konstruktion des Dachstuhles blieben erhalten. Im Süden erfolgte ein großer Einschnitt in der Dachfläche, um eine großzügige Belichtung des ehemals sehr tiefen Gebäudes zu ermöglichen.

Ansicht auf die neue Eingangshalle der umgenutzten ehemaligen Exerzierhalle

Detail - Eingangshalle

Ansicht auf ein Fensterdetail der umgenutzten ehemaligen Exerzierhalle

Detail - Fenster

Close Window