Reithalle Ruinenbergkaserne · Potsdam

Ansicht auf die sanierte Fassade der umgenutzten ehemaligen Reithalle

Projektdetails

  • Aufgabe:
    Sanierung und Umnutzung eines denkmalgeschützten Kasernengebäudes in Potsdam
  • Leistung:
    Leistungsphasen 1- 5 und FLB, gem. HOAI als Generalplaner
  • Planung- Umsetzung:
    2010 - 2013 (Fertigstellung)
  • Auftraggeber:
    Terraplan Grundstücksgesellschaft mbH
  • Nutzflächen:
    ca. 1.600 m² (Wohnen)

Sanierung und Umnutzung einer denkmalgeschützten ehemaligen Reithalle für die Wohnnutzung, Ruinenbergkaserne in Potsdam, Baujahre 1885-1889
Fotos: M. Könsgen, Berlin



Ansicht auf die sanierte Fassade der umgenutzten ehemaligen Reithalle

Straßenansicht

Um die Konstruktion der ehemaligen Reithalle erhalten zu können, wurde ein Neubau für insgesamt 20 Wohneinheiten frei in die alte Bausubstanz eingestellt.

Ansicht auf die sanierte Fassade mit Balkon

Detail - Balkone

Die Gebäudehülle dient heute als repräsentative 'zweite Haut'. Der Raum zwischen Alt- und Neubau wurde mit Terrassen und Balkonen 'gefüllt'.

Ansicht auf die sanierte Fassade mit Fenster

Detail - Fassade

Ansicht auf einen neu gewonnenen Terrassenbereich

Detail - Terrasse

Close Window