Friedrich-Ebert Straße 71 · Potsdam

Straßenansicht des Neubauensembles von der Friedrich - Ebert Straße aus

Projektdetails

  • Aufgabe:
    Neubau eines Wohn- und Geschäftshausensembles in Potsdam
  • Leistung:
    Leistungsphasen 1- 8, gem. HOAI
  • Planung:
    seit 2015 (mit Unterbrechung), Fertigstellung 2019
  • Auftraggeber:
    Privat (Lph 1-4), Cesa Unternehmensgruppe (Lph 5-8)
  • Nutzfläche:
    ca. 2.590 m² (Wohnen und Gewerbe)

Neubau eines Wohn- und Geschäftshausensembles inklusive Tiefgarage,
'Helene-Lange Palais', in der Friedrich-Ebert Straße 71 in Potsdam
Fotos: Matthias Könsgen, Berlin



Straßenansicht des Neubauensembles von der Helene Lange Straße Straße aus

Straßenansicht

Das Gebäudeensemble besteht aus zwei Baukörpern: Das westliche Gebäude nimmt Referenzen der villenartigen Bebauung der Helene-Lange Straße mit Vorgartenzone auf.

Straßenansicht Neubauensembles

Straßenansicht

Der östliche Gebäudeteil wiederum bezieht sich auf die städtische Bebauung in der Friedrich-Ebert Straße.

Straßenansicht des Neubauensembles von der Helene Lange Straße Straße aus

Straßenansicht

Durch einen gegenüber der Baukante eingerückten, farblich abgesetzten Gebäudeteil wird zwischen den beiden Baukörpern vermittelt.

Ansicht auf die Baustelle des Neubauensembles September 2018

Gartenansicht

Close Window